Entdecken Sie den Markkleeberger und Störmthaler See mit dem Schiff


Gehen Sie auf Entdeckungstour und erkunden Sie den Markkleeberger und Störmthaler See, zwei der Seen des Leipziger Neuseenlandes. Das Leipziger Neuseenland ist eine aus künstliche geschaffenen Seen bestehende Landschaft und zählt zum Mitteldeutschen Seenland. Die künstlichen Seen sind geflutete Tagebaurestlöcher aus der ehemaligen Braunkohlegewinnung. Der Markkleeberger See und Störmthaler See sind mit einem Kanal und Schleuse, aufgrund des Höhenunterschiedes von 4 Metern, miteinander verbunden.
Von der Seepromenade in Markkleeberg aus starten Sie mit der Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland von April bis Oktober zu Linien- und Rundfahrten.

 

Das sind die Schiffe und Routen der Reederei


  • MS Markkleeberg: 1-stündige Rundfahrt auf dem Markkleeberger See
  • MS Wachau & MS Störmthal: 3-stündige Rundfahrt von der Seepromenade (Markkleeberger See) zur "Lagovida" (Störmthaler See) inkl. Schleusung mit der Möglichkeit an acht verschiedenen Anlegestellen zu- und auszusteigen

Die Schiffe sowie der Zugang zu diesen ist barrierefrei !

 
 

Details zu den Fahrten mit der Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland sowie Tickets erhalten Sie bei unserem Reiseservice.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen !


Schreiben Sie uns dazu eine Nachricht oder Kontaktieren Sie uns per Telefon unter der Telefonnummer 0341 / 26 89 94 15.

Hier finden Sie unsere: Datenschutzerklärung


 
WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann